Informatik

3D-Design und -Druck

Interessant ist der Umfang von TinkerCAD: Die online Software bietet einen Bereich für das Erstellen von 3D-Objekten und einen anderen Bereich für das Zeichnen von elektronischen Schaltplänen (inkl. Simulation).

SketchUp läuft nun als Website und erlaubt und einfache Konstruieren von 3D-Objekten und -Gebäuden. Effizient ist die Funktion, auch komplexe 2D-Flächen einfach in die dritte Dimension zu “ziehen”.
Überdies lassen sich via 3D warehouse enorm viele Modelle herunterladen und importieren.

Die Software Twinmotion ist in der Education Version gratis. Mit dieser Architektur-Visualisierungssoftware lassen sich einfach Objekte in Landschaften bauen, arrangieren und mit animierten Charakteren und Wetter visualisieren. Die Grafik basiert auf der unreal engine und liefert eine beeindruckende Bildqualität

Wer ein Modell für den 3D-Drucker sucht, wird in der umfassenden Datenbank von thingiverse sicher fündig.

Bei terrain2STL kann ein beliebiger Kartenausschnitt gewählt werden, um ihn dann als STL-File für den 3D-Drucker herunterzuladen.

Elektronik

Bei digikey lassen sich einfach die Farbcodes von Widerständen decodieren.

Games

Der Klassiker Tetris als Browsergame bei playemulator.com, wo man eine Vielzahl alter Konsolen-Spiele findet.

Alte PC-Spiele als Browser-Version findet man dagegen bei playclassicganes

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.