Systematik

Bei Biofotoquiz kann man mit Lernkarten Pflanzen und Tiere kennenlernen und sich danach im Quiz überprüfen lassen.

Botanik

Mit der App plant.net (Android) kann man ein Foto einer Pflanze hochladen und erhält dann den Pflanzennamen – überraschend oft korrekt.

Auch bei flora incognita lassen sich via Foto eines Pflanzenteils diese bestimmen. Die Bedienung ist einfach und die in der App angezeigten Informationen sehr hilfreich.

Bei Baumkunde.de lassen sich übersichtlich angeleitet Bäume bestimmen.

Die umfangreiche Site bei blumeninschwaben.de wirkt zwar altmodisch, bietet aber eine umfangreiche Datenbank für Pflanzen aus Deutschland und Umgebung.

Auf pflanzenbestimmung.de lassen sich Blütenpflanzen nach Photos oder Merkmalen anzeigen und auswählen.

Die Website des Kew Royal Botanic Gardens bietet ein äusserst umfangreiches online Herbarium.

Bei nefkom.net findet man ein Lexikon botanischer Fachbegriffe.

Zoologie

Vogelstimmen lassen sich mit der App BirdNet aufnehmen und bestimmen, wobei lokal vorkommende Arten berücksichtigt werden.

Mit der app webfauna (Android) kann man Libellen, Amphibien, Amphibienlarven, Reptilien und Säugetiere bestimmen.

Dank der interaktiven Vogeluhr von geo und NABU erfährt man, wann welcher Vogel zwitschert.

Creaturecast bietet Sammlung von Kurzfilmen, die aussergewöhnliche und verblüffende Tiere wie z.B. Leberegel, Seeteufel oder Bärtierchen vorstellen.

Eine Datenbank der speziellen Art ist 3dtracks: Eingescannte Tierspuren lassen sich in 3D betrachten oder für den eigenen 3D-Drucker downloaden.

Kommentar hinterlassen

Schreib einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.